2015-03-08 - Ausstellung „70 Jahre Befreiung Oberkassels“

Mit einer würdigen Eröffnungsfeier ist die Ausstellung „70 Jahre Befreiung Oberkassels“, die eine Gruppe von Neuntklässlern konzipiert hat, am Mittwochabend in der Stadtsparkasse Oberkassel eröffnet worden. Vor knapp 100 Gästen betonte Dr. Michael Meyer, Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse, wie wichtig die Erinnerung an die Terrorherrschaft des „Dritten Reichs“ und dessen Ende ist. Deshalb bedankte er sich ausdrücklich für das Engagement unserer Schülerinnen und Schüler, eine derartige Ausstellung zusammenzustellen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ähnlich äußerte sich Ratsherr Matthias Herz, der in Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Geisel die offizielle Eröffnung vornahm.

Marlen Lassmann (Klasse 9a) erläuterte in ihrer Rede den Aufbau der Ausstellung: Auf zwölf Stelltafeln werden die Ereignisse von Anfang März 1945 präsentiert, als amerikanische Truppen die NS-Herrschaft im Linksrheinischen beendeten. Für über sechs Wochen bildete daraufhin der Rhein mit der von den Deutschen zerstörten Oberkasseler Brücke die Frontlinie. Gezeigt werden jeweils die Sichtweise der deutschen und der amerikanischen Militärführung, der deutschen und amerikanischen Soldaten sowie die der Zivilbevölkerung. Auch der Aufbau einer neuen Zivilverwaltung, der Neuanfang am Comenius-Gymnasium und die mögliche Rolle des ehemaligen Comenius-Schülers Werner Pfingst bei der Befreiung Oberkassels werden in der Ausstellung thematisiert.Gruppe_ausstellung-Oberkass.jpg

Nach der Ausstellungseröffnung in der Sparkasse hielten Bernd Müller (ehemaliger Geschichtslehrer des Comenius-Gymnasiums) und Wolfgang Lorenz (ehemaliger Leiter der Polizeiwache Oberkassel) in der angrenzenden Stadtbücherei einen Vortrag zum Thema „70 Jahres Kriegsende im Linksrheinischen“. Herr Müller hatte auch die vielen Quellen, Zeitzeugenberichte und Fotos, die die Schüler in ihrer Ausstellung präsentieren, in jahrelanger Arbeit aus verschiedenen Archiven zusammengetragen.

Aufgrund des großen Andrangs wird dieser Vortrag am Montag, 9.3., ab 18:30 Uhr im Erdkunderaum unserer Schule (R 006) wiederholt. Die Ausstellung läuft bis zum Freitag, 13.3., in den Räumen der Stadtsparkasse Oberkassel am Werner-Pfingst-Platz. Der Eintritt ist jeweils frei.

Und das schrieb die WZ über die Ausstellung.