Der Chorleiter Mathias Staut studierte Kirchen- und Schulmusik sowie Dirigieren in Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Trossingen und Bremen.

Mathias Staut war musikalischer Assistent beim Mädchenchor am Essener Dom und hatte an der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung des Saarlandes einen Lehrauftrag für Chorleitung inne. Im Rahmen einer Elternzeitvertretung war er künstlerischer Leiter des Unichores der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sowie Gastdirigent beim LandesJugendChor Saar. In den Jahren 2015-2018 war er musikalischer Leiter des Düsseldorfer Mädchen- und Jungenchores.


Heute ist Mathias Staut Studienrat am Städtischen Comenius-Gymnasium in Düsseldorf und künstlerischer Leiter des renommierten jungen kammerchors düsseldorf. Darüber hinaus leitet er im Rahmen eines Lehrauftrags an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster den Oratorienchor Münster und ist musikalischer Leiter des Basilikachores und -orchesters an der Päpstlichen Basilika zu Kloster Steinfeld in der Eifel.