Ästhetische Forschung
GK-Kunst Q2

Ausgehend von alten Fotografien entwickelten die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Kunst Biografien, in denen sich Wirklichkeit und Fiktion vermischen. Dabei knüpften sie an eigene Interessen und Erfahrungen an und setzten sich so z.B. mit den Biografien von Widerstandskämpfern im 2. Weltkrieg, mit denen von Zeitzeugen des Mauerbaus oder mit denen der eigenen Großeltern auseinander. Es wurde gesammelt, gezeichnet, gemalt, Tagebucheinträge und Briefe wurden gefälscht, etc.