Berufsorientierte Fremdsprache
für Schüler der Sekundarstufe I - Spanisch

Im Rahmen der IHK Prüfung „Zusatzqualifikation berufsorientierte Fremdsprache für Schüler der Sekundarstufe I - Spanisch“  haben Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse die Möglichkeit, sich durch eine zusätzliche, schulexterne Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf besonders zu qualifizieren.

Schülerinnen und Schüler, die freiwillig eine solche Prüfung absolviert haben, werden Unternehmen in ihrem Bewerbungs- und Arbeitsverhalten positiv auffallen.

Am Comenius werden interessierte Schüler in einem einjährigen Kurs auf diese Prüfung vorbereitet, die aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil besteht.

Die Inhalte dieser Prüfungen liegen im Erfahrungsbereich der Schülerinnen und Schüler:

  • Erstellen eines Lebenslaufes
  • Anschreiben verfassen
  • Anfordern von Unterlagen
  • Kontaktaufnahme per Telefon
  • Nachhaken und Klären von Details per E-Mail
  • Vereinbaren eines Treffens
  • Durchführung eines Vorstellungsgesprächs / Unterhaltung über Lebenslauf usw.

Der schriftliche Prüfungstermin liegt in der Regel Ende November / Anfang Dezember, der mündliche Prüfungstermin Ende Januar / Anfang Februar.