2015-08-15 - Die Zeichen der Zeit frühzeitig erkannt

 Das Comenius Gymnasium hat die Zeichen der Zeit frühzeitig erkannt – und gehandelt!

Der am Freitag in Essen veröffentlichte Kinder- und Jugendsportbericht sorge am Wochenende für Aufsehen in den Medien. Der von Sportwissenschaftlern, Pädagogen und Sportmedizinern erstelle Bericht kommt zu der Schlussfolgerung, dass sich die Folgen der Bewegungsarmut von Schülerinnen und Schülern seit dem letzten Bericht 2008 nochmals zugespitzt haben.

Bereits seit 2003 setzen wir uns mit dem von uns entwickelten Pilotprojekt „Moderne Schulfitness“ gegen diesen gesundheitlich bedenklichen Trend ein. Die vielen Auszeichnungen für den bereits vor 10 Jahren fest verankerten Schulschwerpunkt zeigen, dass unsere Schülerinnen und Schüler die erfreuliche Ausnahme in der obigen Statistik sind.

Mitverantwortlich für die allgemein negative Entwicklung ist laut Studienleiter Prof. Dr. Werner Schmidt von der Universität Duisburg/Essen der Ganztagsbetrieb an vielen Schulen. „Während Kinder heute sechs oder sieben Stunden am Tag nur sitzen, bewegen sie sich weniger als 30 Minuten“ pro Tag und in dieser Rechnung seien die 3 Stunden Sportunterricht pro Woche schon eingerechnet.

Der Sportlehrplan hat in den vergangenen Jahren neben der reinen Bewegungskompetenz weitere Lehraufträge wie Wahrnehmungs-, Sach-, Methoden- und Urteilskompetenz erhalten. Aufgrund dieser wichtigen „Erschließung der Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur“ für den Schüler, fehlt es jedoch an reiner Bewegungszeit zur gesundheitlichen Entwicklungsförderung im Rahmen des regulären Schulsports.

„Deswegen müssen wir sehen – wenn wir wollen, dass Kinder und Jugendliche Sport treiben – dass Vereine und Schulen in anderer Weise und besser zusammenarbeiten.“, so die Forderung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière.

Auch 2015 wird das Angebot am Comenius weiter ausgebaut. So finden sich alle 3 Bereiche (Bewegung, Ernährung und Entspannung) unseres „Gut drauf“-Konzeptes in unseren SPA Angeboten wieder.

Die Pforten unseres schuleigenen Fitnessstudios „Comenius GYM“ öffnen in diesem Jahr sogar täglich, so dass über 15 zusätzliche Stunden Sporttreiben unter der Betreuung von lizensierten Trainern für unserer Schülerinnen und Schüler möglich werden.

Auch für die Eltern am Comenius bieten wir dieses Jahr erstmalig „2Bfit-Kurse“ für Fitness und Gesundheit an. Die in Kooperation mit unserem Schulsport Förderverein licence2Bfit e.V. stattfindenden Kurse liegen Mo 17:05-17:50 und Do 17:55-18:40. Interessenten sind herzlich ins Comenius Gym in unserer Turnhalle eingeladen.

Sven Kuhlen, StR

(Verantwortlicher Moderne Schulfitness – Comenius Gymnasium)

 

Das verwendete  Bild stammt aus dem Fotolia Bilderpool und wurde für die Verwendung unter der Standard-Lizenz erworben und darf damit auf unserer Schulhomepage eingesetzt werden.
https://de.fotolia.com/id/69730057