2020-12-17 - „Mein Düsseldorf“ – Kunst-Ausstellung unserer Sechstklässler im Landtag

 

Die Schüler*innen der sechsten Klassen haben sich in den vergangenen Wochen ausgiebig mit unserer Heimatstadt beschäftigt. Dabei haben wir festgestellt, dass jede*r von uns Düsseldorf ganz individuell wahrnimmt. Besonders in dieser Zeit ändert sich aber auch die eigene Wahrnehmung. Die Stadt wirkt von Jahreszeit zu Jahreszeit, von Woche zu Woche ganz anders auf uns. In ihren Bildern zeigen die Schüler*innen, wie sie auf Düsseldorf blicken, was ihnen wichtig ist, und wie sie aktuell die Stadt erleben. Da wir alle verschieden sind in unseren Interessen, Vorlieben und Stimmungen, sind auch die Bilder ganz vielfältig ausgefallen. 

 

Die so zum Ausdruck kommende Subjektivität und Vielfalt konnte unseren Landtagspräsidenten André Kuper so sehr überzeugen, dass wir unsere Bilder zur Zeit in den Fenstern des Landtags an der Rheinpromenade zeigen können. Wir hoffen, so ein wenig Farbe in die Wintermonate bringen zu können und wünschen Ihnen viel Spaß bei einem kleinen Spaziergang am Rhein.