2019-12-18 - 3. Weihnachtskonzert des Comenius-Gymnasiums

 

Bereits zum 3. Male luden Chor und Vokalpraxiskurs des Comenius-Gymnasiums zum inzwischen traditionellen Weihnachtskonzert ein.

Unzählige Menschen folgten der Einladung und füllten die Aula bis auf den letzten Platz. Neben Klassikern wie „Engel auf den Feldern singen“ oder „Jingle Bells“ trugen die rund 65 Akteure auch Eigenkompositionen von Musiklehrer und Chorleiter Mathias Staut vor.

Als bewährter Begleiter an der Gitarre sorgte Mathe- und Physiklehrer Ino Hillert für die richtigen Harmonien und Rhythmen. Neben einer instrumentalen Harry-Potter-Darbietung der Klasse 6b unter Leitung von Esther Crespo Damm sorgte unsere Schuldband mit Musiklehrer Uwe Anstatt für einen fetzigen Ausklang des diesjährigen Weihnachtskonzerts.