2019-12-08 - Comenius als erfolgreichste Schule bei der Mathe-Olympiade geehrt

In diesem Schuljahr wurden am Comenius-Gymnasium 110 besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen von ihren Mathematik-Lehrern ausgewählt, um an der 1. Runde (Schulrunde) der Mathematik-Olympiade teilzunehmen.

In einer Klausur, die zwischen 90 Minuten für die Erprobungsstufe und 180 Minuten für die Oberstufe dauerte, konnten sich 23 Schüler für die 2. Runde (Regionalrunde Düsseldorf) qualifizieren.


Hier erreichte das Comenius-Gymnasium drei 1. Preise, dazu noch zwei 2. Preise und sieben 3. Preise – soviel wie keine andere Schule Düsseldorfs.

Unsere Schule und vor allem natürlich unsere erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler wurden am Mittwoch, 27.11.19 in der Aula des Max-Planck-Gymnasiums feierlich geehrt.

Dies waren:

In der Jahrgangsstufe 5: Sana (3. Preis), Emilia (3. Preis) und Adrian (3. Preis)
In der Jahrgangsstufe 6: Tom (3. Preis)
In der Jahrgangsstufe 7: David (1. Preis), Teresa (3. Preis) und Jiacheng (3. Preis)
In der Jahrgangsstufe 8: Amira (1. Preis)
In der Jahrgangsstufe 9: Jan (2. Preis), Raul (2. Preis) und Sönke (3. Preis)
In der Jahrgangsstufe 11/Q1: Mikiya (1. Preis)

Als Sieger in ihren Jahrgangsstufen haben sich David, Amira und Mikiya für die 3. Runde der
Mathematik-Olympiade, die Landesrunde Nordrhein-Westfalen, qualifiziert. Diese wird am 22. Februar in Hamm/Westfalen stattfinden.
Die ganze Schule drückt den Dreien die Daumen, dass sie auch hier wieder erfolgreich abschneiden werden.

Michael Busch, OStR