2019-05-21 - Business@School

Auch in diesem Schuljahr fand in der Jahrgangsstufe Q1 der Projektkurs Business@School in Zusammenarbeit mit der internationalen Unternehmensberatung Boston Consulting Group statt.  Durch diesen erhalten die Schülerinnen und Schüler einen praxisnahen und intensiven Eindruck in betriebswirtschaftliche Denkmodelle. Ein Business@School-Projektjahr entspricht einem Schuljahr und ist in drei Phasen unterteilt. Die Schülerinnen und Schüler analysieren nach einer grundlegenden Vermittlung von Wirtschaftswissen zuerst ein börsennotiertes und in der zweiten Phase ein lokales Unternehmen, um dieses sodann einer externen Jury vorzustellen. In der letzten dreimonatigen Phase entwickeln und präsentieren sie abschließend eine eigene Geschäftsidee.


Nach dem Schulentscheid trafen die acht besten Teams der Region NRW Nord im Regionalentscheid aufeinander, der im Mai dieses Jahres an unserer Schule stattfand. Eine hochkarätige Jury bestehend aus acht Juroren prüfte die Schülergeschäftsideen und war von dem Ideenreichtum, der Kreativität und dem Durchhaltevermögen der jungen Gründer beeindruckt.
Unser Team hatte sich ein Jahr lang ins Zeug gelegt, Geschäftsberichte studiert, Groß- und Kleinunternehmen analysiert und anschließend einen komplett eigenen Business-Plan mit Kunden-, Markt und wirtschaftlicher Analyse für ihre Idee  „Air Charge“ entwickelt, die sie selbst in Kurzform wie folgt vorstellen:

„Air Charge, nie mehr Batterien wechseln!
Bei Air Charge handelt es sich um ein Produkt, das die Form einer AA-Batterie besitzt und diese ersetzten kann. Air Charge Akkus können durch Induktion aufgeladen werden. Dabei legt man das Gerät mit dem Air Charge kku auf eine Induktionsplatte, welche man im Einzelhandel kaufen kann. Wenn man Batterien mit Air Charge Akkus ersetzt, muss man sich keine Sorgen mehr um Batterien im Haushalt machen.
Denn Air Charge sorgt für aufgeladene Geräte!
Air Charge basiert auf elektromagnetischer Induktion, bei der elektrischer Strom ohne die Verwendung eines Kabels übertragen werden kann. Jeder kann durch das einfache Ersetzten von Batterien, mit Air Charge Akkus, Geld sparen und umweltfreundlich handeln.“