2018-03-07 - Comenius „bewegt Düsseldorf“

 

In diesem Jahr veranstaltete die Organisation „Common Purpose“ zum ersten Mal das Projekt „Your Turn“ in unserer Stadt. Unter dem Slogan „Your Turn - Bewege Düsseldorf“ nahmen wir, vier Schülerinnen der Klassen 9 und EF, an dem Projekt, welches sich um Verantwortung, Leadership und Innovation drehte, teil.

Das Schöne: Die Teilnehmer des Projektes kamen aus verschiedenen Schulen, Schulformen und Stadtteilen Düsseldorfs, sodass die Gruppe bunt gemischt war und wir mit anderen Schülern in Kontakt kommen konnten. Drei Tage lang hatten wir die Möglichkeit, Chefs und hochrangige Funktionäre von Unternehmen wie z.B. Hinkel oder von F95 zu besuchen oder Personen aus unterschiedlichen Berufsgruppen (z.B. einen Polizisten) zum Thema „Verantwortung“ zu befragen.

Außerdem haben wir in Gruppen Projekte erarbeitet, um Lösungsvorschläge für Phänomene wie z.B. Schulabstinenz zu entwickeln. Hierzu standen uns Mentoren zur Seite, deren Arbeit sich normalerweise um Konzepterarbeitung dreht. Welche Projekte wir auch gemacht haben -  alle Tage standen unter der Idee, dass wir lernen, wie wir selber Verantwortung übernehmen und etwas in unserer Stadt bewirken können. 

 

Zum Abschluss der drei Tage bekamen wir in Gruppen die Aufgabe, eine Idee zu entwickeln, wie wir unsere Stadt Düsseldorf verändern möchten. Wir hatten die Idee, Wasserspender in der Stadt aufzustellen, um die Lebensqualität in unserer Stadt noch mehr zu verbessern. Um dies verwirklichen zu können, haben wir Plakate mit den Plänen zu Finanzierung, Betreibung und Wartung erstellt. Außerdem mussten wir uns überlegen, welche Partner wir dafür brauchen würden.