2016-10-06 - "Den großen Sprung geschafft"

Den großen Sprung geschafft!!!

 

Am Donnerstag dem 22. September 2016 haben Schüler/innen des Comenius Gymnasium sehr erfolgreich an den Leichtathletik-Stadtmeisterschaften teilgenommen. Auf der Bezirkssportanlage Wilhelm-Heinrich-Weg, kämpften die Schüler/innen in den Disziplinen Weitsprung, Kugelstoßen, Sprint und 800 m Lauf um die vordersten Plätze. Helena Peters konnte sich in den Disziplinen 100m Sprint (13,46 s.) und Weitsprung (5,18 m) gegen die starke Konkurrenz der anderen Schulen durchsetzen und verteidigte die zwei Stadtmeistertitel aus dem letzten Jahr für das Comenius Gymnasium. Auch die anderen Schüler brachten beachtliche Leistungen:

1. Platz im 100 m Sprint (U16): Helena Peters (13,46 sek.)

1. Platz im Weitsprung (U16): Helena Peters (5,18 m)

 

2. Platz im Weitsprung (U14): Noah Knothe (4,84 m)

2. Platz im 75 m Sprint (U14): Noah Knothe (10,55 sek.)

2. Platz im 800 m Lauf (U16): Dominic Heck (3:00 min.)

 

3. Platz im 800 m Lauf (U16): Matthias Tondorf (3:23 min.)

3. Platz im Kugelstoßen (U16): Helena Peters (9,66 m)

3. Platz im Ballwurf (U14): Noah Dozan (43 m)

3. Platz im Hochsprung (U14): Benjamin Roscher (1,24 m)

3. Platz bei der 4x 100m Staffel (U16): Noah Knothe, Harun Heinemann, Matthias Tondorf und Dominic Heck (53,73 sek.)

 

4. Platz im Hochsprung (U14): Noah Dozan (1,12 m)

4. Platz im Hochsprung (U14): Lena Tischler (1,18 m)

4. Platz im 800 m Lauf (U14): Harun Heinemann (2:54 min.)

 

 LA_Stadtmeisterschaften2016.png