2016-03-30 - Präsentation des Drehtürprojekts

Präsentation des Drehtürprojekts am 14.03.2016

Am Montag, den 14.03.2016, präsentierten 5 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 6 und 7 die Ergebnisse ihrer Arbeit am Drehtürprojekt, das erstmalig in diesem Schuljahr stattfand. Mit etwas Lampenfieber, aber souverän, berichteten sie ihren Mitschülern und Mitschülerinnen, was sie in den vergangenen Monaten selbstständig erarbeitet haben. Umfassend und kurzweilig informierten sie die Zuhörer über ihre Erkenntnisse, und dabei nutzten sie aussagekräftige Bilder und Skizzen in ihren Power-Point-Präsentationen zur Veranschaulichung.

Drehtuerprojekt.jpg

In der Vorbereitungszeit hatten sie sich intensiv mit selbst gewählten wissenschaftlichen Themen wie den Machstrukturen oder Widerstandsbewegungen im Nationalsozialismus oder der Geschichte der DDR auseinandergesetzt und schließlich auch eine ausführliche schriftliche Arbeit darüber verfasst. Sie hatten ihre Freizeit dafür eingesetzt und zum Teil auch den regulären Schulunterricht verlassen, um für diese zusätzliche Herausforderung recherchieren zu können.

Am Ende konnten nicht nur Sie stolz sein auf ihre außergewöhnlichen Leistungen. Auch die betreuenden Lehrer und ihre Zuhörer der 6. und 7. Klassen zeigten ihre Wertschätzung durch langen Applaus.

Wir hoffen, dass das Drehtürprojekt für die Jahrgangsstufen 6 bis 9 auch weiter Zuspruch findet. Die nächste Runde beginnt im Herbst 2016.

Christiane Steinhoff