2016-03-17 - Verleihung "Berufswahl- und Ausbildungs-Siegel 2015"

Verleihung des "Berufswahl- und Ausbildungs-Siegels 2015"

 Berufswahl_3.JPG

Das Comenius Gymnasium wurde zum dritten Mal (nach 2007 und 2011) für eine überzeugende und vielfältige Studien- und Berufsorientierung ausgezeichnet.

Im Oktober 2015 besuchten uns einige Experten aus den Bereichen Wirtschaft, Schule und Medien, um sich vor Ort über unser Angebot im Bereich der Berufswahlvorbereitung zu informieren und dann zu entscheiden, ob wir uns für weitere vier Jahre "berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule" nennen dürfen. In zwei „Audits“ wurden sowohl Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen als auch externe Kooperationspartner befragt.Berufswahl_1.jpg

Wenige Wochen später erhielten wir von der Stiftung Pro Ausbildung  eine äußerst positive Rückmeldung und wurden zur Übergabe des Siegels am 27. Januar 2016 in die Turbinenhalle eingeladen. Herr Michael Thomas von der Agentur für Kommunikation „Communiwork“ hielt die Laudatio für das Comenius Gymnasium und betonte, dass die Schülerinnen und Schüler unserer Schule durch das breite Angebot individuell in ihrem persönlichen Berufsorientierungsprozess gefördert werden. Neben diversen Praktika (Sozialpraktikum, Betriebspraktikum, Duales Praktikum) sind auch die Kooperationen mit Unternehmen wie der Barmer GEK, Boston Consulting, der Commerzbank, Henkel und der Targo Bank ein wichtiger Bestandteil im Angebot zur Berufsorientierung.

Als ein weiterer Schwerpunkt wurde die Sprachenausbildung am Comenius Gymnasium hervorgehoben. Interessierte Schülerinnen und Schüler können durch die Teilnahme an Business-Sprachkursen ihr Know-how erweitern und IHK-Zertifikate erwerben. Durch einen Schüleraustausch mit Schulen in Frankreich, Spanien, Amerika und Australien erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Fremdsprache in einem natürlichen Umfeld zu erfahren und tief in die Kultur eines anderen Landes einzutauchen. Als konkretes Beispiel sei an dieser Stelle die von Frau Dr. Palma ins Leben gerufene Malaga-Fahrt für die Spanischklassen in der Jahrgangsstufe 8 erwähnt.   

Das Comenius Gymnasium verfügt über ein StuBo-Team (Herr Bratschke, Herr Busch, Herr Koddenbrock, Frau Zimmer) und weitere Lehrkräfte, die den gesamten Berufs- und Studienorientierungsprozess begleiten.

Und wenn es um die Optimierung und Weiterentwicklung des Konzeptes zur Studien- und Berufsorientierung geht, so arbeiten Schüler, Lehrer und Eltern stets Hand in Hand als eng kooperierendes Team.