2016-01-26 - Heine@Schumann-Projekt

Der Deutsch Leistungskurs der Stufe Q1 hat in den vergangenen zwei Monaten unter der Leitung von Herr Dr. Küsters, Herr Dr. Stahl und Herr von Holtum eine Zeitung zu dem Thema Heine@Schumann erstellt. Das Projekt wurde eigenständig von den Schülern und Schülerinnen auf die Beine gestellt, wobei Sie zu jeder Zeit die Hilfe der leitenden Herren beanspruchen konnten. Die notwendigen Informationen erarbeiteten sich die Schüler zum Teil selber mit Hilfe des Heine-Archives und zum anderen durch Interviews mit Experten, die das Heine-Archiv dem Kurs zu Verfügung stellte.

Der Kurs erarbeitete die Texte großenteils in der Schule, die abschließende Schlussredaktion fand jedoch im Heine-Archiv statt. Das Ziel des Projektes war es, den Schülern die Düsseldorfer Bekanntheiten Heine und Schumann näher zu bringen, die Arbeit mit Archivalien (Ringe, Locken oder auch Manuskripte) zu erklären und ihnen Einblicke in die literarischen Werke der beiden zu ermöglichen. Der Kurs teilte sich dabei in kleinere Untergruppen, welche jeweils ein zugeteiltes Themengebiet erarbeiteten, bevor sie in der Schlussredaktion ihre Texte dem Kurs präsentierten. Die Ergebnisse wurden schlussendlich in einer Print-Out Version und in einer Online Ausgabe heraus-gegeben. Die Print-Out Version wurde in 5000facher Auflage gedruckt und in der Heine Nacht präsentiert.

Die Online Ausgabe ist unter folgendem Link zu finden http://www.heine-schumann.de 

Alles in allem hat es den Schülern gut gefallen, da viele von ihnen zum ersten Mal mit Archiven gearbeitet, eine Zeitung selber gestaltet und Informationen über Heine und Schumann gesammelt haben.

Deutsch-LK.jpg