2015-10-01 - Comenianer spenden für Lesotho

Spendenaufruf für Malealea

Malealea liegt im Süden Afrikas, in Lesotho. Die für uns „gängige“ Infrastruktur ist dort nicht gegeben - Straßen, Toiletten, Elektrizität, fließendes Wasser sind nicht vorhanden.

Viele der Kinder sind Waisen oder Halbwaisen und auf Unterstützung angewiesen, da für die Vorschule und die High School Gebühren gezahlt werden müssen, die die Familien, sofern überhaupt noch vorhanden, kaum aufbringen können. Daher haben Schüler des Comenius-Gymnasiums fleißig Kleiderspenden gesammelt.

Es kostet 4000 Rand pro Kind, umgerechnet ca. 256 Euro, es ins entfernte Mafeteng oder Maseru zur High School zu schicken, eine Unterkunft und Verpflegung zu bieten, und ihm einen High School-Abschluss zu ermöglichen.

Kinder wie Keke, Lineo, Rampene, Mamolibeli, Matseliso, Tsoanelo, Mpeo und Mahlape sind wissbegierig und möchten gern zur Schule gehen, weil sie davon träumen, durch ihren Abschluss eine bessere Zukunft zu haben.

afrika_II.jpg 

Daher ist es unser Herzenswunsch, das möglich zu machen und Kinder und Schule finanziell zu unterstützen. Ein Spendenkonto zu diesem Zweck wurde eingerichtet.

Wenn auch Sie spenden möchten, nutzen Sie bitte folgendes Konto:

 

                                  Empfängerin: Anne-Kathrin Meyer

                                  IBAN: DE94 3706 0590 0200 4106 59

                                  BIC: GENODED1SPW

                                  Sparda Bank West eG

 

                                   Verwendungszweck: Spende für Schule in Malealea