2015-09-16 - Ernährung und Entspannung

ALLE ALLES ALLSEITIGomnes omnia omnino. Der diesjährige SPORTS DAY war wieder ein voller Erfolg! Seit über 10 Jahren zeigen wir auf unserem Sports Day die neusten Innovationen im Schulsport. So konnten sich auch dieses Jahr wieder Alt und Jung bei Aktions- und Geschicklichkeitsspielen messen. Auch Kraft- und Schnelligkeitsstationen wie z.B. der Speedcourt, welcher sonst bei Bayer Leverkusen oder Real Madrid im Einsatz ist, durften ausprobiert werden.

Zu den tollen Sportangeboten kamen dieses Mal Stationen hinzu, die von der Arbeitsgruppe Ernährung und der Arbeitsgruppe Entspannung erarbeitet wurden. Schüler, die sich im Rahmen der Steuergruppe Schulentwicklung engagieren, haben in Zusammenarbeit mit Lehrern verschiedene Entspannungsmöglichkeiten geboten und das Thema Ernährung einmal anders aufgezogen.

Im Biotop und im Sand konnte in Hängematten und Liegestühlen relaxed werden. In der „Chill-Ecke“ gab es unter Anleitung z.B. Rücken- und Kopfmassagen. Der Ruheraum, in dem verschiedene Traumreisen angeboten wurden, und der Tastparcours luden ein, sich einfach mal zu entspannen und den Alltag auszublenden.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an den Förderverein, der es mit der finanziellen Unterstützung  ermöglicht hat, unsere Ideen umzusetzen!

Im Biotop konnte der Geschmackssinn beim Feinschmecker-Wettbewerb getestet werden. Unser „Knigge-Stand“ bot den SchülerInnen die Chance, Serviettenfalttechniken zu erlernen und unter Beweis zu stellen, ob sie einen Tisch angemessen eindecken können.

Beim Ernährungsquiz gab es Fragen zu verschiedenen Obst- und Gemüsesorten sowie Wissenswertes rund um Nährstoffe und Hinweise,  worauf man beim Einkauf von z.B. Fleisch und Fisch achten sollte. Der Kunst LK hat uns hier beim Kreieren von Obst- und Gemüsetieren geholfen.

Ein großes Dankeschön gilt auch der REWE-Filiale am Belsenpark, die alle Lebensmittel gesponsored hat! Mit dieser großzügigen Spende konnten alle Stationen rund um das Thema gesunde Ernährung realisiert werden.

So z.B. auch unser „Schnibbel-Stand“, an dem die SchülerInnen in verschiedene Schneidetechniken eingewiesen wurden und aus Radieschen Mäuse, aus Möhren Blumen und aus Gurken Krokodile etc. machten. Unser Comenius Büdchen (CoBü) sorgte mit frisch gepressten Säften für eine gesunde Erfrischung.

 Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die den Sports Day zu einem rundum schönen Fest gemacht haben!

Impressionen  sind hier zu finden! Viel Spaß beim Stöbern!